Teilnahme

Bitte lesen bevor du dich anmeldest!

 

Teilnehmeralter:

Du bist zwischen 16 und 35 Jahren alt? Dann bist du beim IPF genau richtig! Für dich und deine Interessen ist das Programm perfekt ausgerichtet.

 

Familien:

Ihr kommt als Familie? Prima, die nächste Generation ist schon in den Startlöchern! Wir bitten euch zu beachten, dass das Programm nicht 100% auf eure Bedürfnisse abgestimmt ist. Es wird zu bestimmten Zeiten eine Kinder-/Tweensbetreuung geben. Bitte meldet hierfür eure Kinder unbedingt an!! Während der Hl. Messe wird es voraussichtlich eine Liveübertragung  mit Bild und Ton geben, für Eltern mit Kindern denen die Lautstärke, die Platzverhältnisse und die vielen Menschen zu viel werden oder es ihnen grundsätzlich zu lange dauert.

Wir bitten euch im Hauptzelt Spielzeug zu vermeiden, das Lärm verursachen kann.

Der eucharistische Gebetsdienst für die Familien findet am Samstagnachmittag statt, damit die Familien am Samstagabend rechtzeitig schlafen gehen können.

Ü35/U18:

Eine Teilnahme über 35

ist nur als Helfer, möglich!

Ausnahmen:

Aufsichtspersonen für minderjährige Teilnehmer, Priester, Ordensleute.

Wenn diese Kriterien nicht auf dich zutreffen, bist du herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen und du kannst das IPF über Radio Horeb mitverfolgen.

 

Unterkunft:

Das IPF ist ein Festival und bei einem Festival übernachtet man im Zelt! Die großen Schlafzelte haben eine Kapazität von ungefähr 200 Personen. Sie sind für Leute gedacht, die kein eigenes Zelt haben. Wenn du also ein eigenes Zelt besitzt oder dir eines leihen kannst, dann bring es mit oder teile dir ein Zelt mit deinen Freunden!

Verpflegung:

Beim IPF gibt es Vollpension, das heißt Frühstück, Mittag- und Abendessen. Beim Mittagessen gibt es zum normalen Essen eine vegetarische Alternative. Auf Nahrungsunverträglichkeiten können wir im Rahmen der allg. Essenszubereitung keine Rücksicht nehmen. Bitte sorge hier für deine eigenen Lebensmittel, die du in der Küche lagern kannst. Bitte sprich uns hierzu bereits im Vorfeld mit einer kleinen Email an.

Zum Frühstück gibt es warme Getränke, ansonsten kannst du dir jederzeit Trinkwasser an unserer Wasserstation abfüllen. Du solltest dafür eine Trinkflasche mitnehmen.

Zusätzlich gibt es zu den Essenszeiten einen Getränkeverkauf und für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch Snacks und Getränke an der Bar im Chilloutzelt.

 

Kosten:

Das Prayerfestival findet auf Spendenbasis statt. Mehr dazu kannst du hier lesen: Spenden.

Wenn du dich an einem Richtpreis orientieren möchtest, kannst du von ca. 20 € pro Tag und Person ausgehen.

 

FAQ´s

iinfo@jugend2000.org

 

Seiten

Kontakt

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.